Wichtige Informationen

Zahnarzt auf Rädern, Mobile Praxis

... zur mobilen zahnärztlichen Betreuung

Was können wir Ihnen zu Hause / im betreuten Wohnen bieten? Grundsätzlich versuchen wir das ganze Spektrum der Zahnheilkunde für unsere immobilen Patienten zu ermöglichen:

Ohne großen Aufwand errichten wir (Zahnarzt/Zahnärztin und Mitarbeiterin) in kürzester Zeit in Ihrem Zuhause eine kleine mobile Zahnarztpraxis, um Sie ganz bequem in Ihrem Bett oder Rollstuhl behandeln zu können. An Bord haben wir alles, was für die Behandlung vonnöten ist: unsere mobile Behandlungseinheit sowie ein tragbares Röntgengerät und Koffer mit üblichem zahnärztlichen Instrumentarium und Materialien. Der Einsatz dieser Gerätschaften erlaubt ein weit gefächertes Behandlungsspektrum:

  • Vorsorge/Kontrolluntersuchungen mit Mundhygieneeinweisung, auch für Pflegende
  • Zahnsteinentfernung
  • professionelle Zahnreinigung/Zahnfleischbehandlungen
  • Chirurgische Eingriffe
  • Füllungen
  • Wurzelbehandlungen
  • Prothesenreinigungen, Entfernung von Druckstellen, Prothesenreparaturen, Unterfütterungen
  • Zahnpräparationen zur Aufnahme von Kronen und/oder Brücken mit Provisorien-Herstellung
  • Prothesenneuanfertigungen

Eine bestmögliche häusliche Versorgung ist uns wichtig. Ebenso eventuelle Grenzen einer Behandlung zu erkennen und daraus resultierende, individuell auf den Einzelnen passende Behandlungslösungen zu finden, um damit abgestimmt auf Ihr Wohlbefinden, Ihre Gesundheit und Ihren Allgemeinzustand eine neue oder verbesserte Lebensqualität zu gewinnen. Dies alles erfolgt neben einer Zahnarzt-auf-Rädern-Patientenbeziehung im direkten Kontakt und Absprache mit Betreuern, Hausärzten, Fachärzten und Angehörigen. Durch Schulungen in Alterszahnheilkunde ist das Pflegepersonal in der Lage, wichtige „Lotsenfunktionen“ für uns vor Ort zu übernehmen. Eine fließende reibungslose Betreuung wird erst durch dieses funktionierende Netzwerk möglich.

Die erste Kontaktaufnahme bis zum Besuch vor Ort:

  • Nachdem Sie unter dem Link "Anmeldung" das Anamneseformular ausgefüllt und an uns gesendet haben, nehmen Sie bitte telefonischen Kontakt zu uns auf, sodass wir einen individuellen Termin vereinbaren und weitere wichtige Dinge besprechen können.
  • Je nach Behandlungsauftrag werden Herr Dr. Göbel, Frau Dr. Kern, Herr Dr. Ekdahl und/oder eine Mitarbeiterin zum vereinbarten Termin bei Ihnen vor Ort eintreffen. Alles Wichtige haben wir in unserem Gepäck. Sie brauchen sich um nichts zu kümmern; Fernsehsessel oder Bett werden zum improvisierten Zahnarztbehandlungsstuhl. Unser Team nimmt sich ausreichend Zeit zum Gespräch und Kennenlernen und erläutert ausführlich die Untersuchungsergebnisse.
  • Eventuell bestehende Schmerzen oder Schwierigkeiten können, soweit möglich, sofort beseitigt werden. Sollten weitere zahnmedizinische Leistungen notwendig sein, werden Sie davon in Kenntnis gesetzt und so können mit Ihrem Einverständnis weitere Hausbesuchstermine vereinbart werden.